Ratgeber Garten - Gartenportal und Pflanzen Ratgeber für Garten, Terrasse und Balkon

Anbau Von Gurken - Videotipp

Dein Video beginnt in 7
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Du hast dieses Video dislikt. Danke für Dein Feedback!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlists erstellen.
URL

Beschreibung

Tipps um Gurken selbst im Glashaus oder Garten anzubauen. Die Gurke ist eine einjährige Pflanze, die niederliegend und kletternd wächst, und dabei ein bis vier Meter lang werden kann. Die Frucht selbst besteht zu 95 Prozent aus Wasser, in 100 Gramm sind nur etwa 14 Kilokalorien enthalten. Gurken benötigen viel Wärme und sollten an einem windgeschützen Standort gepflanzt werden. Mit der Anzucht kann man Ende April bzw. im Mai im Haus oder Frühbeet beginnen, ins Frei sollten die jungen Gurkenpflänzchen aber erst nach den Eisheiligen, bzw. wenn die Frostgefahr gebannt ist. Die Temperaturen sollten mindestens 15 Grad Celsius betragen. Gurken sind Dunkelkeimer, beim pflanzen muss man die Samen ca. 1 cm tief in die Erde stecken und mit Erde bedecken. Im Glashaus kann den Boden mit Biodünger (Stickstoff) und Steinmehl aufbereiten. Eine Mulchfolie dient als Wärme und Feuchtigkeitsspeicher und verringert das Wachstum von Unkraut.

Schreibe einen Kommentar

RSS